Startseite » Kaltennordheim » Schließung Grünschnittannahme in der Köhlerei in Kaltennordheim wegen illegaler Abfallentsorgung

Schließung Grünschnittannahme in der Köhlerei in Kaltennordheim wegen illegaler Abfallentsorgung

Bauhofmitarbeiter der Stadt Kaltennordheim mussten am Montag, den 22.03.2021, feststellen, dass ein bislang unbekannter Verursacher rund 10 t Abfall bestehend aus Erdaushub, Bauschutt und Straßenaufbruch in der städtischen Grünschnittannahmestelle „Köhlerei“ abgeschüttet hat. Da man den Abfall auch noch auf den zur Siebung vorgesehenen Kompost geschüttet hat, ist dieser damit auch noch weitestgehend unbrauchbar gemacht. Die Stadt Kaltennordheim bittet die Bevölkerung um Hinweise zu einem möglichen Verursacher.

Bis zur Klärung der Angelegenheit bleibt die Grünschnittannahmestelle bis auf Weiteres geschlossen. 

Kommentare sind geschlossen.