Skip links

Auszeichnung Familienwanderweg Hexenpfad

Auszeichnung zum Qualitätswanderweg des Deutschen Wanderverbandes

KALTENNORDHEIM. Der Deutsche Wanderverband zeichnet in den kommenden Wochen virtuell über 100 Wanderwege aus Deutschland aus. Dazu gehört auch erstmalig der „HEXENPFAD“ in Fischbach.

Anfang Januar 2022 wurde der Hexenpfad Fischbach vom Deutschen Wanderverband zertifiziert und mit dem Qualitätssiegel (Qualitätsweg Wanderbares Deutschland) in der Kategorie Familienspass ausgezeichnet.

Der Hexenpfad wurde bereits 2010 als Umweltbildungsangebot zusammen mit dem Landschaftspflegeverband Thür. Rhön e. V. entwickelt und entspricht jetzt mit den neuen Erlebnisangeboten und der weiteren Ausstattung den Qualitäts-Standards des Deutschen Wanderverbandes als Familienwanderweg. 

Der ausgebaute Familienwanderweg Hexenpfad ist Teil eines Kooperationsprojektes „Die Rhön – Wanderwelt Nr. 1 – für KLEINE und große Wanderschuhe“ der beiden Landkreise Wartburgkreis und Schmalkalden-Meiningen, dem Rhönforum e. V. sowie dem Rhönklub e. V. und seinen örtlichen Zweigvereinen. Ziel war es, neue Wanderwege für Familien zu schaffen, die kleinen und großen Wanderfreunden Spaß machen, besondere Naturerlebnisse versprechen und regionale Angebote verknüpfen. 

Das Gesamtvorhaben wurde vom Freistaat Thüringen im Rahmen des Landesprogramms Tourismus gefördert. Eine Kofinanzierung erfolgt durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE). Den Eigenmittelanteil übernahmen dankenswerter Weise die beiden Landkreise Schmalkalden-Meiningen und Wartburgkreis.

Einen Herzlichen Dank für die Unterstützung möchte ich im Namen der Stadt Kaltennordheim dem Fördermittelgeber, den Landkreisen, den Kooperationspartnern und allen ehrenamtlichen Mitwirkenden aussprechen. Ein besonderer Dank geht an Landrätin Peggy Greiser (Landkreis Schmalkalden-Meiningen), Regina Filler (Rhönforum e. V.), Julia Gompert (Landschaftspflegeverbandes Th. Rhön e. V.) und Thomas Lemke (ThüringenForst). Auch bei Horst Hössel vom Schullandheim Fischbach, der als örtlicher Verantwortlicher sämtliche Arbeiten von Anfang an koordiniert und vorbereitet hat, bedanke ich mich sehr. In besonderer Erinnerung ist dabei die feierliche Eröffnung im letzten Jahr geblieben, die Horst Hössel mit seinem Team vom Schullandheim ausgestaltet hat. 

Durch immer wieder neue Ideen und gute Zusammenarbeit ist der Weg über Jahre zu dem geworden was er jetzt ist. Ein wunderschöner Familienwanderweg in der Rhön.

Informationen zum Weg: 

www.touren-rhoen.de/de/tour/wanderung/familienwanderweg-hexenpfad-fischbach-rhoen/46660161

Die Auszeichnungs-Präsentation vom „Hexenpfad“ in Form von Bildern und Portraits findet am 05.02.2022 um 09:30 Uhr statt, diese kann man über den YouTube Kanal „Wanderbares Deutschland“ online verfolgen.

https://www.youtube.com/channel/UCjVZTRnmhta7ks7p1uwNanQ

Die Prämierten Wanderwege sind dann Online auch immer wieder abrufbar.

Diese Webseite verwendet Cookies.