Skip links

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung

 

Die Stadt Kaltennordheim sucht für die städtischen Kindertagesstätten einen

 

Erzieher in Teilzeit (m/w/d)

 

befristet bis zum 30.11.2024 mit einer regelmäßigen durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von voraussichtlich 30 bis 35 Stunden. Eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist bei entsprechendem Bedarf und entsprechender Bewährung möglich.

 

Das bringen Sie mit

  • Staatlich anerkannten Abschluss als Erzieher/in oder Dipl.-Pädagoge/Dipl.-Sozialpädagogin, -sozialarbeiter, jeweils mit dem Nachweis der methodisch-didaktischen Befähigung zur Arbeit in Kindertageseinrichtungen oder vergleichbare Qualifikationen nach dem ThürKitaG
  • Wünschenswert wäre auch eine entsprechende Berufserfahrung
  • Einfühlungsvermögen sowie liebevollen Umgang mit Kleinkindern
  • Kreativität, Organisationstalent sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Engagement, Geduld und Belastbarkeit
  • Kommunikative Kompetenz, Dienstleistungsorientierung und Flexibilität
  • Fließende deutsche Sprachkenntnisse
  • Der Nachweis über den bestehenden Impfschutz gegen Masern. (Der Nachweis ist durch Kopie des Impfausweises oder in Form einer ärztlichen Bescheinigung zu erbringen.)

 

Das sind Ihre Aufgaben

  • Betreuung, Erziehung und Bildung der Kinder
  • Pflegerische sowie hauswirtschaftliche Betreuung und Fürsorge (Körperhygiene, Erste Hilfe etc.)
  • Dekorative Gestaltung der Räumlichkeiten
  • Teilnahme an internen Teambesprechungen, Beteiligung an Entscheidungsprozessen
  • Zusammenarbeit mit den Eltern (Beobachtungsdokumentation und Elterngespräche)

 

Das bieten wir Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle Aufgabe in einem sympathischen, jungen Team
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Teilnahme an in- und externen Veranstaltungen und Mitarbeiterprogrammen

 

Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVöD im Sozial- und Erziehungsdienst.  

 

Es sind in gleicher Weise Männer und Frauen aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen werden bei vergleichbarer Qualifikation und Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizulegen. 

Im Übrigen sind die zu besetzende Stellen in gleicher Weise für alle Geschlechter geeignet, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. 

 

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unseren Kindertagesstätten haben und kleine Persönlichkeiten in ihrer Entwicklung fördern und begleiten möchten, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 23.09.2022 an:

 

Stadt Kaltennordheim

Wilhelm-Külz-Platz 2

36452 Kaltennordheim

E-Mail: info@kaltennordheim.de

 

 

Die Bewerbungsunterlagen werden grundsätzlich nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens werden die Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/-innen entsprechend § 16 Abs. 1 Nr. 2 ThürDSG i. V. m. § 17 DSGVO ordnungsgemäß vernichtet. Bei gewünschter Rücksendung der Unterlagen bitten wir um Beilage eines adressierten und frankierten Rückumschlages. 

Diese Webseite verwendet Cookies.